Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Bengali Masar Dal (vegan)

für 2 Personen

  • 4 Tomaten
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 Tasse rote Linsen
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL frischer Ingwer
  • 3 - 4 Lorbeerblätter
  • 1 TL Pippali
  • 1 - 2 TL Salz
  • 1 EL Pansch Phoron -Gewürzmischung (besteht aus: Schwarzer
  • Senfsaat, Kreuzkümmel, Fenchelsamen, Bockshornklee)
  • frischer Koriander
  • frische Petersilie
  • 1 EL Agavendicksaft
  • wenig Öl

Zubereitung

Zuerst wird die Gemüsebrühe aufgesetzt. Währenddessen werden die Tomaten in mundgerechte Stücke geschnitten und zu der Brühe gegeben. Die Gewürzmischung Panch Phoron wird zusammen mit den zerstoßenen oder zerhackten Lorbeerblättern in ein wenig Öl angeröstet. Wenn die Brühe aufgekocht ist können die roten Linsen dazugegeben werden. Ingwer, Kurkuma, Pippali und Salz kann auch sofort dazugegeben werden. Für 10 bis 15 Minuten kann der dal jetzt vor sich hinköcheln. Wenn die Linsen weich sind wird die Suppe mit einem Mixstab püriert. Das angeröstete Panch Phoron wird noch dazugegeben. Bevor man jetzt den Agavendicksaft hineintun sollte man den Topf von der Flamme nehmen. Beim Servieren wird die gehackte, frische Petersilie und der Koriander darüber gestreut.

Zubereitungszeit ca. 25 min.

Viel Freude bei der Zubereitung und guten Appetit