Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Mungbohnen Bratlinge

für 6 Personen

  • 400 g Grüne Mungbohnen
  • 2 mittlere Möhren
  • ¼ Weißkohl
  • 1 Hand Haferflocken
  • Olivenöl zum Braten
  • 2 EL Salz
  • 2 gestr. TL Pfeffer
  • ½ TL Asafoetida
  • 400 g Grüne Mungbohnen
  • 2 mittlere Möhren
  • ¼ Weißkohl
  • 1 Hand Haferflocken
  • Olivenöl zum Braten
  • 2 EL Salz
  • 2 gestr. TL Pfeffer
  • ½ TL Asafoetida

Zubereitung

Die grünen Mungbohnen werden 1 - 2 Tage vorher eingeweicht. Die Menge wird sich verdoppeln. Das Wasser wird abgegossen und die Mungbohnen werden mit frischem Wasser, ca. bis zur Hälfte der Mungbohnenmenge, aufgefüllt. Mit einem Pürierstab oder Mixer werden die Bohnen jetzt fein püriert. Der Weißkohl und die Möhren werden geraspelt und zusammen mit den Gewürzen unter die Mungbohnen gehoben. Mit den Haferflocken wird die richtige Konsistens abgestimmt.

Jetzt werden aus dem Teig beliebig große Bratlinge geformt. Die Pfanne wird vorgeheizt, der Boden mit Öl bedeckt und die Bratlinge werden von beiden Seiten schön kross angebraten.

Zubereitungszeit ca. 30 min

Ich wünsche dir Freude beim zubereiten und einen guten Appetit.